Neues aus dem Vorstand: Satzung, Mitgliedsbeitrag, Infrastruktur, Zeitzeugenberichte, Mehrzweckhalle, Seniorensport, Jahreshauptversammlung

Moin zusammen,

wir möchten gern als Vorstand die Chance nutzen, Euch direkt über wichtige Themen unserer Vorstandssitzung vom 5. Juli 2021 zu informieren. Diese fand unter freiem Himmel in unserer Geschäftsstelle von 20:30 bis 22:30 Uhr statt. Alle Vorstandsmitglieder waren anwesend. Als Gastgebender hatte Fabian die Leitung der Sitzung inne.

Es war kein leichter Weg, aber es ist geschafft: Nach über einem Jahr ist der neue Vorstand sowie die neue Satzung des SV Loy e.V. seit dem 08.04.2021 im Vereinsregister des Amtgerichtes Oldenburg eingetragen. Über ein entsprechendes in der Geschäftsstelle vorliegendes Schreiben unseres Notars vom 19.04.2021 informierte Fabian (Geschäftsführer) auf Nachfrage von Sebastian (Vorsitzender) den Vorstand.

Aufgrund der verspäteten Informationen des Vorstandes über das Inkrafttreten der neuen Satzung, war es nicht möglich, den in der neuen Satzung vorgesehen spätesten Zeitpunkt (31. März) als Einzugstermin für den Mitgliedsbeitrag 2021 zu halten. Aus diesem Grunde haben wir uns auf den 15. Juli 2021 als neuen Einzugstermin verständigt. Wir bitten die damit verbundenen Umstände zu entschuldigen. Uns ist als Vorstand bewußt, dass externe wie auch interne Prozesse nicht optimal gelaufen sind und wir dies kritisch reflektieren müssen. Ab dem kommenden Jahr werden die Mitgliedsbeiträge jährlich zum 31. März eingezogen.

Werner (2. Stellvertreter, zuständig für Infrastruktur) informierte über den Stand der Renovierungsarbeiten sowie der Instandsetzung der Inneneinrichtung des Vereinsheims. Weiterhin berichtete er über die geplante Anschaffung von neuen Fußballtoren u.a. für den Ausweichsportplatz durch die Gemeinde Rastede.

Henning (Schriftführer) leitet zukünftig ein Projekt, welches die Geschichte unseres Vereins anhand von Zeitzeugenberichten unserer Vereinsmitgliedern dokumentiert. Er wird dabei von Sebastian unterstützt. Ziel sind viele kleine Geschichten, die wir auf unserer Webseite veröffentlichen.

Sebastian berichtete über den Stand des Hygienekonzeptes für die Mehrzweckhalle der Grundschule in Loy, das er zusammen mit Werner (Hygienebeauftragter) zur Zeit ausarbeitet. Es sind dafür notwendige Gespräche mit der Gemeinde Rastede initiiert, welche den Zugang zur Mehrzweckhalle u.a. während Schul- und Hortzeiten unter Coronabedingungen verbindlich klären.

Die Seniorensportgruppe hat sich aufgelöst. Wilfried (Jüchter) teilte dies Fabian per Email und Sebastian persönlich am 6. Juli 2021 mit. Dank an Wilfried für sein Engagement und Herzblut, das er über eine so lange Zeit in die Sportgruppe „investiert“ hat.

Die Jahreshauptversammlung wird nach den Sommerferien unter freiem Himmel auf dem Sportplatz in Loy stattfinden. Über weitere Details informieren wir zu einem späteren Zeitpunkt.

Grüße im Namen des Vorstandes, Sebastian

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Seniorensport, Sportangebote, Vorstand abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.